Rohbau - PACALAU BAU
15419
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15419,page-child,parent-pageid-14869,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

ROHBAU

Die PACALAU BAU GmbH verfügt über eine umfassende Erfahrung in der Baubranche und so auch im Rohbau.

 

Wir sind ein motiviertes Team und erweitern ständig unsere Expertise Sowie Know-How. Wir bieten Ihnen effiziente Abläufe, eine hochwertige Ausführung und gleichzeitige Optimierung der Kosten. Einen kurzfristigen Baubeginn und eine termingerechte und detaillierte Durchführung stellen wir für Sie sicher.

 

Unsere Leistungen erstrecken sich über alle Bereiche des Rohbaus: Wohnungsbau, Gewerbe- und Bürogebäude, Produktionshallen, Hochzeitshallen und mehr.

Wahl der Baumaterialien

 

Zuverlässigkeit, Dauerhaftigkeit, Preis und Baugeschwindigkeit eines Einfamilienhauses hängen von den Baumaterialien ab. Holz ist sehr konservativ. Die Vorteile sind Natürlichkeit, Umweltfreundlichkeit, niedrige Wärmeleitfähigkeit und Leichtheit. Der Innenausbau ist nicht unbedingt nötig. Die Nachteile sind ein hoher Preis und Senkung, weswegen der Einzug verschoben wird. Unter den Holzmaterialien sind Blockstamm, Bohle oder Leimholzbinder auszusondern. Man muss Vor- und Nachteile jedes Materials bewerten.

 

Ziegel ist ein haltbares Material, aber er hat einen hohen Preis. Dafür sind ein festes Fundament und zusätzliche Wärmedämmung nötig. Eine weitere Option sind Blöcke. Es gibt mehrere Blockarten: Gas-, Schaum-, Polystyrol- und Keramikbeton. Ihre Vorteile sind ein günstiger Preis, Nutzungseinfachheit, gute Wärme- und Schalldämmung. Der Nachteil besteht darin, dass es ein guter Außenausbau nötig ist.

 

Dank modernen Materialien und Bautechnologien kann ein eigenes Landhaus schnellstmöglich gebaut werden. Eine der populärsten Bauweisen ist Skelettbauweise, wobei Sandwichplatten verwendet werden. Sie werden wie ein Baukasten aufgebaut und haben Wärmedämmung. Ein Skeletthaus hat dieselben Vorteile wie ein Holzhaus. Es ist kostengünstig, aber nicht so dauerhaft.

 

Ein Flachgebäude kann aus Stahlbetonplatten gebaut werden. Gebaute Häuser dieses Typs senken sich nicht und haben eine ideale Geometrie. Beim Bau so eines Hauses muss aber ein festes Fundament gelegt werden, was die Kosten erhöht. Zudem hält Beton die Wärme sehr schlecht und atmet nicht.

 

Wichtige Merkmale bei der Wahl des Projektes

 

Wenn man ein Einfamilienhaus zu bauen plant, muss ein Typen- oder Einzelprojekt gewählt werden, sowie gewünschter Bautyp bestimmt werden: einstöckiges Haus, zweistöckiges Haus oder Reihenhaus.

 

In einem Einzelprojekt können jegliche Ideen mit Rücksicht auf Besonderheiten eines bestimmten Grundstücks und Wünsche der zukünftigen Besitzer realisiert werden. Dafür sind aber große Geld- und Zeitaufwendungen nötig.

 

Typenprojekt ist ein fertiges Projekt mit folgenden Vorteilen:

 

              • Relativ niedrige Kosten
              • Schätzungsmöglichkeit unter Realbedingungen
              • Hohe Baugeschwindigkeit

 

Wichtig! Fertige Projekte unterscheiden sich drastisch nicht nur durch Hausarchitektur, sondern auch durch Visualisierungs-, Berechnungs-, Grafikqualität usw. Beim Kauf eines Projektes muss man nicht sparen. Es müssen Änderungen eingetragen werden, damit sich das Landhaus individuellen Bedürfnissen und bestimmter Landschaft anpasst. Diese Veränderungen müssen von erfahrenen Fachleuten eintragen werden.

Rufen Sie uns an

Unser Service Team steht Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung. Wünschen Sie einen Besichtigungstermin mit einem unserer Experten? Rufen Sie uns gerne an: 06173/ 9989922.

Unsere Büro

 

Pacalau Bau GmbH
Steinbacher str. 22
61476 Kronberg im Taunus

Telefon 06173 99 8 99 22
Telefon 06173 99 8 99 21
Fax 06173 99 8 99 20
Handy 0172 /847 999 1
E-Mail: info@pacalaubau.de

Wir machen Ihre Immobilie fit.