Einfamilienhaus - PACALAU BAU
15465
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15465,page-child,parent-pageid-15463,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Einfamilienhaus

Bau eines Einfamilienhauses: wo soll man anfangen?

 

Der Bau eines Hauses ist eine komplizierte Aufgabe. Man soll darauf sogfältig vorbereiten und ausgewogene Entscheidungen treffen. Bevor der Traum über ein eigenes Einfamilienhaus Realität wird, müssen das Grundstück, die Materialien und das Projekt gewählt werden. Bauqualität, Kosten und Baugeschwindigkeit hängen von der Erfahrung und der Qualifikation des Bauauftragnehmers ab.

Wahl des Baugrundstücks

 

Das Haus kann auf einem neuen oder auf einem bestehenden Grundstück gebaut werden. Die Wahl des Grundstücks ist eng mit dem Projekt verbunden. Das Projekt hängt von dem Relief, den Erdstoffkennwerten, der Grundwassertiefe, dem Klima und der anderen Faktoren ab. Die Größe des Grundstücks soll zehnfach mehr als zukünftige Hausfläche sein. So können auf dem Grundstück ein Wirtschaftsgebäude und eine Garage untergebracht, sowie ein Erholungsplatz und ein Garten mit schönem Landschaftsdesign eingerichtet werden.

 

Man soll nicht ein Grundstück, das in der sanitären Schutzzone oder in der landwirtschaftlichen Nutzfläche liegt, kaufen, da es beim Erhalt der Baugenehmigung Schwierigkeiten entstehen können. Das Grundstück soll registriert sein, klare Grenzen haben, die mit Nachbarn abgestimmt sind.

 

Grundstücksbesonderheiten: was muss beachtet werden.
Bei der Wahl eines Grundstücks ist Folgendes besonders wichtig:

 

              • Erdart und Grundwassertiefe
              • Geländerelief
              • Wasserversorgung und Kanalisation
              • Strom- und Gasversorgung

 

Der erste Punkt beeinflusst die Kosten und die Schwierigkeit des Baus, die Auswahl des Fundaments, die Möglichkeit des Baus einer Tiefgarage und eines Kellers. Am besten ist ein flaches Grundstück. Eine unebene Landschaft hat seine Vorteile, z.B. die Möglichkeit eine mehrstufige Architektur zu bilden. Wenn man so ein Grundstück auswählt, muss es mit hohen Kosten und Realisationsschwierigkeiten gerechnet werden.

 

Wenn sich das Grundstück in der unmittelbaren Nähe der Stadt befindet, können Kanalisation und Wasserversorgung an die allgemeine Rohrleitung angeschlossen werden. Dadurch können Bedienungskosten reduziert werden, aber es können solche Probleme, wie niedriger Wasserdruck und schlechte Durchflutbarkeit entstehen. Brunnenbohrung und Installation einer Faulgrube sind extra zu bezahlen. Im Laufe der Nutzung muss der Besitzer sie selbst bedienen.

 

Stromversorgung spielt auch eine große Rolle. Der Strom kann über Starkstromleitung oder bei einem lokalen Umspannwerk versorgt werden (aktuell für Wohnsiedlungen). Dabei müssen Schwierigkeiten beim Erhalt der Genehmigungen und begrenzte Energievolumen berücksichtigt werden. Auf einem Grundstück, das sich weit von Siedlungen befindet, muss eine Stromerzeugungsanlage installiert werden.

 

Bei der Gasversorgung können noch mehr Schwierigkeiten entstehen. Vor allem sind es die Kosten. Je weiter das Gasrohr vom Haus liegt, desto mehr kostet die Gasinstallation. Grundstücke, die sich weit von der Zivilisation befinden, können nicht mit Gas versorgt werden.

 

Ein komfortables Wohnen in einem Landhaus hängt von der ökologischen Lage ab. Nahegelegene Wälder und Gewässer bieten eine Vielzahl an Erholungsmöglichkeiten.

 

Bei der Wahl zwischen einem neuen und einem bestehenden Grundstück muss entschieden werden, was wichtiger ist: Abgeschiedenheit und Unabhängigkeit oder Einsparung von Kosten. In einer Wohnsiedlung können alle Kommunikationen schnell angeschlossen werden, es gibt aber viele Nachbarn.

RUFEN SIE UNS AN

Unser Service Team steht Ihnen telefonisch gerne zur Verfügung. Wünschen Sie einen Besichtigungstermin mit einem unserer Experten? Rufen Sie uns gerne an: 6173/ 9989922.

Unsere Büro

 

Pacalau Bau GmbH
Steinbacher str. 22
61476 Kronberg im Taunus

Telefon 06173 99 8 99 22
Telefon 06173 99 8 99 21
Fax 06173 99 8 99 20
Handy 0172 /847 999 1
E-Mail: info@pacalaubau.de

CALL US NOW

1-306-222-2323